Prof. Stephan Braunfels

 

Geboren 1950 in Überlingen am Bodensee, studierte Braunfels von 1970 bis 1975 Architektur an der Technischen Universität München. 1978 gründete er in hier ein eigenes Architekturbüro. 2004 erhielt Stefan Braunfels einen Ruf als Professor für Städtebau an die Technische Fachhochschule Berlin. Zahlreiche Preise und Ehrungen, unter anderem Medaille "München leuchtet" in Gold (2003).

 

Realisierte Projekte in München (Auswahl):

 

 

 

Quelle: www.braunfels-architekten.de