"Friedenssäule" von Georg Brenninger

(Bogenhausen Herzogpark)

 

Im Bereich der Kreuzungen der Mauerkircherstraße mit der Rümelinstraße und der Straße Grüntal befindet sich die 1988 aufgestellte "Friedenssäule" des Bildhauers Georg Brenninger. Sie wurde (ebenso wie sein Taubenbrunnen aus dem Jahre 1986) von der in der Nähe wohnenden Familie Gräf, von der sich auch eine Grabstätte auf dem Friedhof von St. Lorenz befindet, gestiftet.

Die Säule trägt folgende Inschrift:

„Unsere Erde ist nur ein kleines Gestirn im Weltall. Gib uns die Kraft und die Voraussicht schon heute mit

diesem Werk zu beginnen damit unsere Kinder und Kindeskinder einst mit Stolz Freude und Wuerde den

Namen Mensch tragen. 

Unserer Stadt, Maria Theresia Gräf“

 

Dieser Text ist ein Ausschnitt aus der deutschen Übersetzung eines Gebets, das im Original „Prayer to God of the free“ heißt und von Stephen Vincent Benét (1898 1943) geschrieben wurde. Es war Teil einer Rundfunkansprache, die der amerikanische Präsident Franklin D. Roosevelt zum "Flag Day" 1942 gehalten hat (der Flag Day wird in den Vereinigten Staaten am 14. Juni als Gedenktag an die Einführung der Nationalflagge 1777 gefeiert). Dieses Gebet ist auch unter der Bezeichnung "Gebet der Vereinten Nationen" bekannt und unter dieser Quellenangabe in der deutschen Fassung im Katholischen Gebet- und Gesangbuch "Gotteslob" (GL 31,1) abgedruckt:

 

„Herr, unsere Erde ist nur ein kleines Gestirn im Weltall.

An uns liegt es, daraus einen Planeten zu machen,

dessen Geschöpfe nicht von Kriegen gepeinigt werden,

nicht von Hunger und Furcht gequält,

nicht nach Rasse, Hautfarbe und Weltanschauung getrennt.

Gib uns den Mut und die Voraussicht,

schon heute dieses Werk zu beginnen,

damit unsere Kinder und Kindeskinder einst mit Stolz

den Namen Mensch tragen.“

 

Der amerikanische Schriftsteller Stephen Vincent Benét wurde am 22. Juli 1898 in Bethlehem (Pennsylvania, USA) geboren und starb am 13. März 1943 in New York. Benét schrieb Kurzgeschichten (Thirteen o'clock“, 1937), Dramen („They burned the books“, 1942), Hörspiele und Drehbücher. Der Balladenkranz „John Brown's body“ (1928, deutscher Titel: „Er war ein Stein. Eine amerikanische Iliade“) und „Western star“ (Gedichte, 1943) wurden mit dem Pulitzerpreis ausgezeichnet.

 

 

<< zum Überblick "Kunst im öffentlichen Raum" im Münchner Nordosten

 

 

 

Literatur und Zeichnung:

Karin Bernst, Die Gaststätte "Wirtshaus im Grün-Tal", in: Kalender 2011 "Ein Spaziergang durch den Münchner Nordosten", München 2010.